Die besten Ideen für Raumteiler

Sharing is caring!

Raumteiler gibt es in vielen Formen und Funktionen. Dabei kommt es immer darauf an, was du erzielen möchtest: Soll der Raum nur optisch getrennt werden, ist eine blickdichte Trennung erwünscht oder soll der Raum auch akustisch geteilt werden? Je nach Wunsch gibt es mehr oder weniger flexible Möglichkeiten – von schnell verschiebbaren Faltwänden über stabile Regalsysteme bis hin zu eingebauten Schiebetüren.

Ideen für Raumteiler




Ideen für Raumteiler benötigst du vor allem in großen Räumen oder Räumen, die mehrere Funktionen vereinen sollen. So etwa in einem Wohnzimmer, das auch als Esszimmer oder Leseecke dienen soll, einem Kinderzimmer, das sich zwei Kinder teilen sollen oder einem Schlafzimmer mit Ankleideecke. Wir haben die praktischsten Raumteiler-Ideen für jede Situation zusammengefasst.

Paravent:

Ein Paravent, auch Spanische Wand genannt, kannst du auch  selber machen. Es besteht schlicht aus zusammengenagelten Sperrholzplatten, die durch Scharniere flexibel platziert werden können. Für die Gestaltung kannst du den Paravent z.B. mit Tapete verzieren.

found on weheartit



found on weheartit

Raumteiler-Regale:

Ein Raumteiler-Regal selber zu bauen ist besonders einfach. Der einzige Unterschied zu einem gewöhnlichen Regal ist dabei die Rückwand. Soll der Raum offen gestaltet sein und die Trennung nur rein optischer Natur sein, kann man die Rückwand komplett weglassen.

found on weheartit



found on weheartit

Schiebetür:

Eine permanentere Lösung ist eine Schiebetür in Kombination mit einer Trennwand. Diese Variante ermöglicht zwar weniger Flexibilität, ist dafür aber blickdicht und sperrt auch die meisten Geräusche aus. Durch die Schiebetür kann der Raum, je nach Größe der Tür, dann wieder geöffnet werden.

found on weheartit

Raumteiler-Ideen: Pflanzen




Wenn du einen Raum nur optisch aufteilen möchtest, kannst du auch auf Pflanzen als Raumteiler zurückgreifen. Pflanzkübel mit hochwachsenden Pflanzen oder Blumenampeln mit Hängepflanzen eignen sich perfekt, um einen Raum optisch abzugrenzen. Gut hierfür eignen sich etwa die Efeutute, Dekogräser, Bambus oder auch Bäume in Kübeln.

found on weheartit

Check Also

Tolle Wanddeko, die dich inspirieren wird

Bei der Gestaltung eines Raumes macht die Wanddeko sehr viel aus. Eine leere Wand ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!